Perlen im Ocean. Die Seychellen im Indischen Ozean möchte man stilvoll genießen.

Paul Gauguins „herrliches Land“ erstreckt sich in einem Bogen von ca. 4 Millionen Quadratkilometern von Australien bis zu den Marquesasinseln. Der idyllische Archipel ist die Heimat eines Schiffes, das ihm zu Ehren benannt wurde und speziell für Reisen im Südpazifik konzipiert wurde: Die Paul Gauguin.

Oh, wie schönt ist... Kanada! Neufundland,Nova Scotia, St.-Lorenz-Strom bis Montreal. Im Idealfall beginnt man die Reise in New York - am schönsten ist es in der Farbenpracht des Indian Summer.

Amerika oben links. Alaska im Spätsommer von7bis Vancouver oder Seattle. Entlang der kanadischen Pazifikküste erwarten die Gäste einzigartige Naturerlebnisse. Mit einem kleinen Schiff erreichet man die versteckteren Inseln und Häfen.

Um Kap Horn. Wieder Fjorde und unzählige Inseln. diesmal geht's um die Südspitze Südamerikas. Von Valparaiso in Chile bis Rio in Brasilien. So vielfältig kann der Kontinent sein.