Luxus Kreuzfahrt kleine Schiffe


Bei Buchungen über Emocean erhalten Sie für Ihre Reise ein Rabatt oder zusätzliches Bordguthaben von bis zu 5% des Seepreises von uns geschenkt. 


Übersicht kleine Luxus-Schiffe

Crystal Esprit

62 Gäste erleben privilegierten Zugang zu einigen der schönsten maritimen Reiseziele der Welt.

Die Crystal Esprit von Crystal Cruises bietet eine aufregende Alternative zur klassischen Kreuzfahrt. 

  • Gäste: 62 Gäste in 31 Suiten
  • Crew: 91
  • Länge: 85 m
  • Bordsprache: Englisch


MS EUROPA 2

500 Gäste

 

Eleganz, Klarheit und Geradlinigkeit, verbunden mit Weite, Raum und Großzügigkeit. Seit ihrer Jungfernfahrt im Mai 2013 setzt die EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Cruises Maßstäbe. Hierbei folgt die Philosophie einem einzigen Gedanken: die große Freiheit des Reisens für Sie. Außergewöhnlich wie Ihre Ansprüche, ungezwungen und individuell wie Ihr Lifestyle. 



Scenic Eclipse

228 Gäste

 

Die Scenic Eclipse definiert eine neue Klasse Kreuzfahrt und einen neuen Standard für Luxus. Für nur 228 Gäste konzipiert, bietet die Scenic Eclipse Sicherheit und Abenteuer über, auf und auch unter Wasser der abenteuerlichsten Destinationen der Welt.

  • Zwei Hubschrauber an Bord
  • Ein U-Boot mit sieben Sitzen


HANSEATIC Flotte

230 Gäste

 

Wo große Kreuzfahrtschiffe beidrehen müssen oder nur vorbeifahren können, erleben Sie mit den neuen Expeditionsschiffen HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration oder HANSEATIC spirit von Hapag-Lloyd Cruises eine Renaissance des Staunens. 



PONANT Explorers

184 Gäste

 

Bis 2020 stellt PONANT sechs neue Kreuzfahrtyachten, die PONANT Explorers, in Dienst: Die Le LapérouseLe Champlain, Le Bougainville, Le Dumont-d'Urville, Le Surville und die Le Bellot. Damit erweitert PONANT sein einzigartiges Konzept der Luxusexpeditionskreuzfahrten.



Ritz-Carlton Yacht

298 Gäste

 

Im Februar 2020 schlägt die Luxushotelkette Ritz-Carlton ein neues Kapital ihres exklusiven Reisekonzepts auf: Eine 190 Meter lange Luxusyacht wird die erste Ritz-Carlton Kreuzfahrt antreten und den Passagieren luxuriöse Bordmomente und individuelle Reiseerlebnisse bieten. 



SeaDream innovation

220 Gäste

 

Mit der SeaDream Innovation setzt SeaDream neue Maßstäbe im Segment der Megayachten mit nur 110 Kabinen.  

  • Hybrid-Antriebssystem
  • 210 Crew
  • 3.500 qm Aussenfläche
  • 3 Marinas
  • Zur Ausstattung gehören: kleine Segelboote, Jetskis, Hubschrauber, kleines Wasserflugzeug 


Seabourn Odyssey-Klasse

450 Gäste

 

Ultra-Luxuskreuzfahrten mit Stil 

Stilvoll, elegant und anmutig – diese drei Qualitätseigenschaften lassen bereits erkennen, dass die kleinen Schiffe von Seabourn zu ganz besonderen Kreuzfahrten einladen. 



Paul Gauguin

330 Gäste

 

Die Paul Gauguin hat selbst den Ruf einer Legende erlangt, zumindest in den örtlichen Gefilden. Diejenigen, die ihren Charme erlebt haben, sagen, dass sie eine fast schon magische Aura umgibt, die die leuchtende Szenerie Tahitis noch verstärkt.


Übersicht Luxus-Reedereien

Hapag-Lloyd

Luxus Kreuzfahrt Reedereien
  • Luxus-Kreuzfahrten
  • neues 5-Sterne Expeditionssegment 
  • bald 5 Schiffe in der Flotte
  • Max. 500 Gäste
  • Bordsprache: Deutsch (teilw. Englisch)
  • Bordwährung: EUR

SEABOURN

  • Luxus-Kreuzfahrten
  • All Inclusive
  • 5 Schiffe in der Flotte
  • Max. 450 Gäste
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: USD

Ponant

Luxus Kreuzfahrt Reedereien
  • 6 neue Schiffe bis 2020
  • erster Luxus-Eisbrecher der Welt
  • Expeditionssegment für Polar-Gebiete
  • Max. 182 Gäste an Bord
  • Bordsprache: Französisch, Englisch
  • Bordwährung: EUR

Scenic

Luxus Kreuzfahrt Reedereien
  • Scenic Eclipse ab 2019 in Fahrt
  • mit 2 Helikoptern
  • U-Boot für 7 Gäste
  • Max. 228 Gäste
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: USD

Paul Gauguin

  • Ganzjährig in der Südsee ab Tahiti unterwegs
  • maximal 330 Gäste an Bord
  • All-Inclusive 
  • Bordsprache:  Englisch
  • Bordwährung: USD

Crystal

  • neu ab 2020: Crystal Endeavor 
  • All Inclusive

  • 24 Stunden Service auf höchstem Niveau

  • Crystal Esprit mit nur 62 Gäste
  • Bordsprache:  Englisch
  • Bordwährung: USD

Ritz-Carlton Yacht

Luxus Kreuzfahrt Reedereien
  • ab Februar 2020
  • Hotelgruppe Ritz-Carlton mit der ersten von insgesamt drei neuen Luxus-Yachten
  • max. 298 Gäste
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: USD

Silversea

  • 10 kleine Schiffe, davon 4 Expeditionsschiffe
  • maximal 608 Gäste an Bord
  • Butler Service
  • über 900 Destinationen weltweit
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: USD

Regent

  • Elegante mittelgroße Kreuzfahrtschiffe für höchstens 750 Gäste
  • All-Inclusive
  • kostenlose Landausflüge
  • deutscher Sprachservice
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: USD

SeaDream

  • 2 Schiffe mir nur 112 Gäste an Bord
  • Privates Yacht-Feeling
  • neu ab 2020 SeaDream Innovation
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: USD

Haben Sie bereits eine Option für Ihre Reise vorliegen?

Wir prüfen gerne kostenlos und unverbindlich ob Sie bereits den besten Preis mit allen Sonderkonditionen für Ihre Reise erhalten haben.


Für eine Luxus Kreuzfahrt kleine Schiffe mit großen Freiräumen buchen 

Renommierte Reedereien im gehobenen Segment entsenden für eine Luxus Kreuzfahrt kleine Schiffe auf hohe See, um den Gästen eine elitäre Atmosphäre und ein yachtähnliches Flair zu bieten. In einem exklusiven Kreis von Luxusreisenden finden Sie viel Privatsphäre zum Entspannen, eine kultivierte Umgebung zum Unterhalten und persönliche Ansprechpersonen für Ihre Reisewünsche. Die eleganten Schiffsklassen von Seabourn und die klassischen MS EUROPA-Schwestern erfüllen genau diese Ansprüche und erlauben es den Gästen, fein zu speisen, luxuriös zu wohnen und sich in exklusive Bereiche zurückzuziehen. Außerdem sorgen zahlreiche Schiffsstewards und Stewardessen für einen umfassenden und persönlichen Kabinenservice. 

 

Klein, aber fein: Einzigartige Entdeckungen und Luxuseinrichtungen 

Zudem gibt es ideale Voraussetzungen für einmalige Entdeckungsreisen. Urlauber, die für eine Luxus Kreuzfahrt kleine Schiffe buchen, können nämlich an weniger bekannten und versteckten Uferplätzen von Bord gehen, um unberührte Natur zu bewundern und seltene Tiere zu entdecken. Sie dürfen sich auf beeindruckende Panoramen und einzigartige Beobachtungen freuen, die den Passagieren großer Luxusdampfer verwehrt bleiben. Wendige Expeditionsschiffe wie die Scenic Eclipse, die Hanseatic Inspiration und die Hanseatic Nature passieren auch polare und tropische Regionen. Trotz ihrer kleineren Bauweise bieten sie in puncto Ausstattung dank modernen Spa-Bereichen, schönen Pools und feinen Spitzenrestaurants den gewohnten Luxus. 

 

Expeditionsschiffe und Luxusliner mit viel Privatsphäre 

Wenn Sie einmalige Entdeckungen erleben und ein privates Yachtflair genießen möchten, empfehlen wir Ihnen für Ihre Luxus Kreuzfahrt kleine Schiffe von Hapag-Lloyd Cruises, Scenic und Seabourn. Die erstgenannte Reederei lädt auf der Hanseatic Nature und der Hanseatic Inspiration jeweils maximal 230 Gäste zu Expeditionsreisen ein. Ähnlich niedrig ist die Passagierzahl der Scenic Eclipse. Mit dem Entdeckerschiff MS Bremen brechen höchstens 155 Reisende zu neuen Abenteuern auf. Die beiden MS Europa-Schiffe und die großzügigeren Luxusliner von Seabourn fassen zwar deutlich mehr Gäste, bieten aber dennoch sehr viel Privatsphäre und Exklusivität.