Nordwestpassage 2023


Bei Buchungen über Emocean erhalten Sie für Ihre Reise einen zusätzlichen Rabatt oder Bordguthaben von bis zu 5% des Seepreises von uns geschenkt.

Weiterhin erhalten Sie alle Vergünstigungen und Rabatte der Reedereien.

Bitte erfragen Sie für Ihre Wunschreise unsere aktuellen Sonderkonditionen:



Nortwestpassage HANSEATIC nature
Nortwestpassage HANSEATIC nature
  • NAT2314 (Nordwestpassage)
  • HANSEATIC nature
  • Seward - Alaska Halbinsel (Kak Island, Chignik Island), Aleuten (Popof Island, Unalaska Island), Abenteuer Nordwestpassage (u. a. Victoria Island, Jenny Lind Island, Peel Sound, Prince of Wales Island, Beechey Island, Devon Island), Westküste Grönlands (u. a. Ilulissat, Disko Bucht, Sisimiut) - Kangerlussuaq
  • 13.8. - 11.9.2023
  • Tage: 29
  • Preis: jetzt anfragen
  • zzgl. bis zu 5% Bordguthaben von Emocean

 



Nordwestpassage mit Hurtigruten

Hurtigruten Nordwestpassage

Deutschsprachiges Expeditionsteam an Bord der neuen Hybrid-Expeditionsschiffen mit bis zu 500 Gästen an Bord.



Neue Routen Nordwestpassage

Sobald weitere Routen durch die Nordwestpassage verfügbar sind, informieren wir Sie gerne über unseren Newsletter:


Expeditionsreise Nordwestpassage 2023 buchen

Wenn Sie zu eisigen Wasserwegen vordringen, die Arktis erforschen und das eine oder andere Wildtier sehen möchten, können Sie eine Expedition Nordwestpassage 2023 mit Hapag-Lloyd Cruises oder Hurtigruten buchen. Beide Reedereien sind im August 2023 für einige Wochen mit einem Expeditionsschiff im Nordpolarmeer vertreten, um das Eis zu durchbrechen, den berühmten Seeweg zu durchqueren und dabei Bewohnern wie Robben, Walen und Eisbären zu begegnen. Je nach Wunsch treten Sie eine Reise von 28 Tagen mit der HANSEATIC nature oder eine Expedition von 26 Tagen mit MS Roald Amundsen an. Vielleicht möchten Sie bei einer Zodiacfahrt die mystischen Smoking Hills bewundern?

Route mit HANSEATIC nature

Für Ihre Expeditionskreuzfahrt Nordwestpassage 2023 mit der HANSEATIC nature schlagen Sie eine Route von Seward über die Alaska-Halbinsel und die Westküste Grönlands nach Kangerlussuaq ein. Zu Beginn kreuzen Sie vor Kak Island und besuchen den kleinen Fischerort Chignik, bevor Sie die Aleuten erreichen, wo Sie auf Popof Island und Unalaska Island anlegen. Das Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises durchquert das Beringmeer, die Tschuktschensee und die Beaufortsee, um Sie dem großen Seeweg näher zu bringen. Von einer alten Walfangstation über rauchende Hügel in der Fanklin Bay bis zu Moschusochsen auf Victoria Island gibt es bei dieser Route Nordwestpassage 2023 einige Raritäten zu entdecken.

HANSEATIC nature
HANSEATIC nature

Mit der HANSEATIC nature erwartet Sie ab Frühjahr 2019 unvergessliche Abenteuer, bei denen das Erlebnis den Expeditionskurs bestimmt. Begleitet von höchstem Komfort und Service – für außergewöhnlich intensive Erlebnisse auf höchstem Niveau.


Hurtigruten Expedition mit MS Roald Amundsen

Nicht nur Hapag-Lloyd Cruises, sondern auch die Reederei Hurtigruten nimmt Kurs auf den berüchtigten Seeweg im Nordpolarmeer. Wenn Sie eine Expedition Hurtigruten Nordwestpassage 2023 buchen, fährt die MS Roald Amundsen ausgehend von der Goldrauschstadt Nome durch den Pazifik, um eine Route durch die Beringstraße ins Tschuktschenmeer, die Beaufortsee und den Amundsen-Golf einzuschlagen. Diese Expedition führt von Alaska über Grönland nach Nova Scotia in Ostkanada. Auf dieser Reise in die Arktis begleitet Sie ein Team mit Biologen, Experten für Wildtiere, Bordfotografen, einem Archäologen und einem Inuit-Kulturdolmetscher.

MS Roald Amundsen

MS ROALD AMUNDSEN

Hybrid-Expeditionsschiff

  • 265 Außenkabinen und Suiten
  • 3 Restaurants mit unterschiedlichen Konzepten
  • Infinity Pool
  • 2 Whirlpools
  • Reisenden: 530 (500 in der Antarktis)
  • Baujahr: 2020
  • Länge: 140 m
  • Breite: 23,6 m
  • Eisklasse: PC-6
  • Geschwindigkeit: 15 Knoten