Hurtigruten ab Hamburg 2023


Für Ihre Hurtigruten Buchung erhalten Sie einen zusätzlichen Emocean-Bonus in Höhe von bis zu 5% auf Ihren Seepreis bei ausgewählten Reisen. Weiterhin erhalten Sie über uns alle Vergünstigungen der Hurtigruten Reederei.

 

Bitte erfragen Sie für Ihre Wunschreise die aktuellen Sonderkonditionen:



Expedition auf den Spuren der Postschiffroute – Winter 2023

Hurtigruten ab Hamburg 2023
  • Dauer: 15 Tage
  • Schiff: MS Otto Sverdrup
  • Preis: ab 3.199 €
  • zzgl. bis 5% Emocean-Bonus

Abfahrten: 

  • 06. Januar 2023
  • 20. Januar 2023
  • 03. Februar 2023
  • 17. Februar 2023
  • 03. März 2023
  • 17. März 2023



MS Otto Sverdrup

MS OTTO SVERDRUP
  • Moderne skandinavische Inneneinrichtung mit eleganter Ausstattung und komfortablen Kabinen
  • Neu renovierte Kabinen und Suiten
  • Drei neue Restaurants
  • Wellness-Center mit Anwendungen Sauna
  • Außenpool, Zwei Whirlpools
  • Science Center mit hochmoderner Technologie sowie interaktiven Tools
  • Baujahr: 2002 (modernisiert 2022)
  • Kabinen: 263


Expeditionsreisen Hurtigruten ab Hamburg 2023 zum Nordkap

Wenn Sie eine Expeditionsreise Hurtigruten ab Hamburg 2023 buchen, steuern Sie über die Nordsee sehenswerte norwegische Häfen, Fjorde und Inseln an, die auf der klassischen Postschiffroute liegen. Sie brechen im Verlauf einer 15-tägigen Reise mit dem Expeditionsschiff MS Otto Sverdrup zum Polarkreis auf und fahren durch das europäische Nordmeer, um anschließend mit dem Nordkap einen der nördlichsten Punkte Europas zu besuchen. Eine Norwegen Expedition Hurtigruten ab Hamburg 2023 bringt Sie in die Städte Bergen, Alesund und Tromsø, ohne Ihnen kleine Dörfer wie Sunndal und Rosendal vorzuenthalten, die von mächtigen Gletschern umgeben sind.

Nordfjord, Helgeland, Lofoten und Alta

Auf der Route zum nördlichen Polarkreis entführt Sie das Expeditionsschiff in die wunderschöne Region Helgeland, die mit unzähligen kleinen Inseln und der Gebirgskette der Sieben Schwestern beeindruckt. Davor navigiert Sie die MS Otto Sverdrup gekonnt durch die Meerengen und Passagen des malerischen Nordfjords, der ins Nordmeer mündet. Bei einer Seereise Hurtigruten ab Hamburg 2023 entdecken Sie aber auch die Lofoten, ein spektakuläres Archipel mit mächtigen Bergen, steilen Gipfeln und ruhigen Fischerdörfern, die sich in geschützten Buchten verbergen. Alta, die Stadt der Nordlichter in der Finnmark, ist ebenfalls eine Zwischenstation Ihrer Expeditionsreise nördlich des Polarkreises.

Norwegen Expedition im Winter garantiert mit Nordlicht

Bei einer Expedition Hurtigruten ab Hamburg 2023 im Winter erleben Sie unvergessliche Tage in der arktischen Region im Schein der schimmernden Farben der Nordlichter. Die norwegische Reederei gibt Ihnen das Versprechen, dass Sie dieses einzigartige Naturphänomen in natura erleben. Wenn Sie eine Norwegen Expeditionsreise mit einem Abfahrtstermin zwischen Anfang Januar und Mitte März buchen, können Sie nicht nur die Nordlichter sehen, sondern auch das berühmte Nordkap und andere schöne norwegische Winterreiseziele besuchen. Sie fotografieren die atemberaubende Aussicht am scheinbaren Ende der Welt, besichtigen die Nordlichtkathedrale in Alta und versuchen sich bei Winteraktivitäten in Tromsø.