HANSEATIC nature Routen 2021

Hier finden sie alle Reisen 2021 mit der HANSEATIC nature.


Bei Buchungen über Emocean erhalten Sie für Ihre Reise ein zusätzliches Bordguthaben von bis zu 5% des Seepreises von uns geschenkt.

Weitere 5% als Frühbucherrabatt erhalten Sie von Hapag-Lloyd für ausgewählte Reisen bei Buchung bis 210 Tage  vor Reisebeginn.



2021 Routen HANSEATIC nature

HANSEATIC nature Routen 2021

HANSEATIC nature Routen 2021: von der Antarktis bis zu den Azoren

Die ersten HANSEATIC nature Reisen 2021 führen über die Falkland-Inseln und die Süd-Orkney-Inseln zur Antarktischen Halbinsel, wobei die Gäste zahllose Pinguine beobachten und das Packeis des Weddellmeers bewundern. Wenn Sie eine dieser Antarktis Expeditionen von Hapag-Lloyd buchen, entdecken Sie nicht nur beeindruckende Gletscher und Eisberge, sondern erhalten auch ein Bordguthaben von bis zu fünf Prozent. Im Mai oder Juni bietet sich eine Kreuzfahrt zu den Azoren in Portugal oder eine Reise nach Südirland mit Zielhafen Dublin an. Von hier aus steuert das Expeditionsschiff Nordirland, Schottland und Island an.

 

Expeditionen in Südamerika: Fjorde in Chile, Panamakanal und Amazonas

Wenn Sie eine der HANSEATIC nature Reisen 2021 nach Südamerika buchen, können Sie die Fjordwelt Chiles entdecken, in der Magellanstraße kreuzen und die kleine peruanische Hafenstadt Paracas besuchen, bevor Sie in Callao Ihre Reise beenden. Von Peru aus steuert das Hapag-Lloyd Schiff den Utria Nationalpark in Kolumbien und den Panamakanal an, um eine Expeditionskreuzfahrt nach Belem zu absolvieren. Zwei HANSEATIC nature Routen 2021 entführen zu Expeditionen auf dem unteren und oberen Amazonas und laden zu Entdeckungsreisen im Dschungel ein. Eine solche Amazonas Kreuzfahrt startet in Belem oder Iquitos.

HANSEATIC nature Reisen 2021 nach Spitzbergen buchen

Expeditionen zu den Fjorden in Spitzbergen, darunter Magdalenefjord und Møllerhafen, mit Fahrten bis zur Eisgrenze sind weitere Höhepunkte der HANSEATIC nature Routen 2021. Sie führen durch die Hinlopenstraße zum Kap Lee und Hornsund, ehe die Reise in der Bergbaustadt Longyearbyen oder in der Nordlichtstadt Tromsö endet. Eine Kreuzfahrt von Tromsö nach Reykjavik lädt zu Entdeckungsreisen in Ost- und Nordspitzbergen sowie zu Anlandungen im Nordostgrönland-Nationalpark ein. Alternativ können Sie Russland bereisen und eine Expeditionskreuzfahrt zum Nordkap buchen. Egal welche HANSEATIC nature Reise Sie wählen, wir gewähren Ihnen unser Emocean Bordguthaben und informieren Sie über mögliche Hapag-Lloyd Frühbucherrabatte.

HANSEATIC nature Reise-Nr. 2021